Auszeit vom Alltag – “Me Time” Warum Zeit für sich selbst allein wichtig ist

Veröffentlicht in: Gedankenwelt, Nachhaltig leben | 2

Auszeit vom Alltag – “Me Time” Warum Zeit für sich selbst allein wichtig ist – Blog nachhaltig leben

(Werbung) Die Wäsche stapelt sich seit Tagen, ich bin dabei das Mittagessen vorzubereiten, das große Kind löchert mich mit Fragen, die kleine Maus räumt eifrig den Küchenschrank aus und verteilt das Mehl auf dem Boden. Da klingelt plötzlich der Paketbote an der Tür und in dem Moment kochen die Nudeln über. Ich laufe von der Tür wieder zurück zum Herd und trete auf einen Legostein. Meine Nerven liegen blank! Kennst du das? Spätestens jetzt wünsche ich mir nichts sehnlicher, als ein paar ruhige, stille Minuten nur für mich. Warum jeder von uns eine kleine Auszeit vom Alltag braucht und wie ich eine kleine „Me Time“ täglich in meinen Tagesablauf einbaue, erfährst du in diesem Artikel.

Auszeit vom Alltag. Warum Me Time so wichtig ist.
Am See kann ich wunderbar entspannen.

Warum ist es wichtig, dass wir auch mal allein sind und Zeit für uns selbst nehmen.

Wir sind immer online, immer unterwegs, immer mit irgendwas oder irgendwem beschäftigt. Unsere eigenen Bedürfnisse bleiben irgendwann auf der Strecke. Nun dürfen wir auch nicht mehr Reisen und müssen unseren Urlaub zu Hause verbringen. Jetzt, in dieser schwierigen Zeit ist es umso wichtiger, eine kleine Auszeit vom Alltag in den Tagesablauf zu integrieren. Es tut so unglaublich gut, auch mal allein für sich zu sein und nichts zu tun. Einfach entspannen und die Seele baumeln lassen.

Du musst kein schlechtes Gewissen haben. Eine sogenannte “Me Time”, eine Auszeit vom Alltag, nur für dich alleine, ist dabei keineswegs egoistisch. Es ist völlig in Ordnung, wenn du dir jeden Tag ein paar Minuten oder sogar eine halbe Stunde Zeit nur für dich nimmst. Nur wer dafür Sorge trägt, dass es ihm selbst gut geht, kann alle anfallenden Aufgaben managen und mit guter Laune und Energie durch den Tag gehen. Davon profitierst nicht nur du, sondern auch deine Mitmenschen, deine Kinder und deine Familie. Du bist der Kleber, der alles zusammenhält.

Auszeit vom Alltag. Warum Me Time so wichtig ist.
Mein Lieblingsort für eine Auszeit vom Alltag.

Ich habe schnell erkannt, dass die größten Ereignisse nicht während der lautesten, sondern während der stillsten Stunden passieren.

Während ich alleine für mich bin, meinen Tee trinke, ein Stück Schokolade esse und dabei ganz entspannt ohne Ablenkung auf der Terrasse sitze, passieren die unglaublichsten Dinge. Während ich so meinen Gedanken nachhänge, entstehen die geilsten Ideen. Sei es für neue Blogbeiträge, Aktivitäten mit den Kindern, Rezepte, Produktideen oder auch Visionen für die Zukunft! Ich werde so richtig kreativ und spüre förmlich, wie es in meinem Kopf kribbelt! Anschließend kann ich es meist kaum erwarten loszulegen.

Während dieser intensiven Zeit alleine, laden sich auch meine Akkus wieder auf. Anschließend bin ich viel weniger gestresst und Kleinigkeiten, wie ein mit Mehl bedeckter Küchenboden, bringen mich nicht mehr so schnell aus der Fassung. Ich bin motiviert und habe gute Laune, was vor allem meine Kinder freut.

Was ich am liebsten während meiner kleinen Auszeit vom Alltag mache?

Eine kleine Sinnesreise unternehmen

Wenn ich nur ein paar Minuten Zeit habe, gehe raus auf die Terrasse. Ich gönne mir was und belohne mich für den wahnsinns Job, den ich täglich leiste. Mit einer Tasse Tee und leckerer Schokolade mache ich es mir auf dem Gartensofa oder in der Hängematte gemütlich. Ich rieche die frische Waldluft, spüre den leichten Wind auf meiner Haut und höre den Vögeln beim Singen zu. Dabei blicke ich in den grünen Wald hinein und lasse die zartschmelzende Schokolade auf der Zunge zergehen. Ohne Handy, ohne Buch. Nur ich! Alle meine Sinne werden dabei angeregt und all die großen und kleinen Problemchen sind vergessen.

ichoc
Auszeit vom Alltag mit ichoc

Raus in die Natur

Es fiel mir anfänglich schwer mich zu motivieren ganz alleine etwas zu unternehmen, doch mittlerweile genieße ich es. Ab und zu nehme ich mir ein wenig Zeit und mache einen Spaziergang durch den Wald. Im Winter gehe ich gerne auch alleine zum Skifahren oder Eislaufen auf den See. Wer wie ich es gewohnt ist, meist nur mit Freunden oder der Familie unterwegs zu sein, dem wird es anfänglich vielleicht etwas komisch vorkommen. Doch es lohnt. Natur und Bewegung tuen unglaublich gut uns sind wie Balsam für die Seele.

Auszeit vom Alltag. Warum Me Time so wichtig ist.
Auszeit vom Alltag im Wald.

Saunieren

Für mich gibt es kaum was Schöneres als in einer Sauna zu liegen und den Duft des heißen Holzes zu riechen. Schon allein diesen Geruch der Sauna verbinde ich mit Urlaub. Die Sauna bringt nicht nur zahlreiche Vorteile für die Gesundheit mit sich, sondern hilft auch unglaublich dabei, den Stress abzubauen. Nach der Sauna fühle ich mich immer wie ein neuer Mensch.

Auszeit vom Alltag. Warum Me Time so wichtig ist.
Yoga und Meditation gehört täglich zu meiner Morgenroutine.

Yoga und Meditation

Ich rolle gerne draußen im Schatten meine Yogamatte aus, strecke und recke mich und starte mit ein paar Sonnengrüßen in den Tag. Schon 20 Minuten Yoga am Morgen wirken Auch ein paar Minuten Meditation am Tag dürfen nicht fehlen. Schon 10 Minuten Meditation am Tag machen den Kopf frei, verbessert den Stoffwechsel, den Blutdruck, die Herzfrequenz und und die Atmung. 

Auszeit vom Alltag mit ichoc – Genuss ohne Reue!

Kennst du schon die leckere Schokolade von ichoc? Auf der Suche nach einer nachhaltigen, veganen Schokolade habe ich ichoc erst vor Kurzem für mich entdeckt. Besonder überzeugt hat mich der Geschmack. Die Schokolade ist so unglaublich zart und lecker aber dabei nicht übertrieben süß. Sie duftet ganz angenehm nach Kakao und zergeht auf der Zunge. Dabei kommen ganz besonders die vielfältigen Kakao-Aromen in der Vordergrund. Jetzt wo ich gerade beim Schreiben daran denke, läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

ichoc
Das sind einige der sieben leckeren Sorten von ichoc

Übrigens, wer erst seit kurzem vegan lebt, wird überrascht sein: die Schokolade ist so cremig, dass ich wirklich kaum einen Unterschied zur Vollmilchschokolade mit Kuhmilch schmecke. Sie ist einfach der Wahnsinn!

ichoc
Die leckere ichoc Schokolade

Im Gegensatz zur handelsüblichen Schokolade sind die Schokotafeln von ichoc frei von künstlichen Aromen, frei von Palmöl und bestehen aus natürlichen Zutaten aus dem biologischen Anbau. Statt weißem Zucker wird Bio-Rohrohrzucker oder Kokosblütenzucker verwendet und statt Magermilchpulver setzt ichock zum Beispiel auf Reisdrink. Die Zutatenlisten sind bei ichoc Schokolade sehr übersichtlich, was den Schokotafeln ihren besonders leckeren und natürlichen Geschmack verleiht. ichoc kommt ganz ohne künstliche Zutaten aus.

ichoc ist absolut nachhaltig und fair. Die Verpackung ist komplett kompostierbar. Um die Schokolade frisch zu halten, wird eine natürliche Folienalternative genutzt. Sie sieht zwar aus wie Plastik, wird aber auf Basis von nachhaltig gewonnener Holzfaser gefertigt. Die Folie lässt sich sogar kompostieren. Die äußere Pappschachtel wird aus Holz, aus nachhaltiger Waldwirtschaft, gefertigt und ausschließlich mit mineralölfreien Druckfarben bedruckt.

Die vegane Schokoladen gibt es in sieben leckeren Sorten. Auf der ichoc Seite findest du übrigens auch super leckere, vegane Rezepte. Schau unbedingt mal vorbei.

Auszeit vom Alltag. Warum Me Time so wichtig ist.
Meine Auszeit vom Alltag mit einem inspirierenden Buch und ichoc

Wie verbringst du am liebsten deine kleine Auszeit vom Alltag?

Kennst du schon meinen Beitrag zu den Themen nachhaltige Geschenke, Abendroutine mit Baby oder unseren woom Kinderfahrrad Test?

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.